Kindergarten

Wir sind die lütten Steppkes....


Aus einer Vielfalt pädagogischer Ansätze: dem Montessori-, Reggio- und Situationsansatz wird der Kindergartenalltag gestaltet und betreut.


Als wichtigste Aufgabe sehen wir Erzieherinnen es:

Grundbausteine zu legen, Entfaltungsmöglichkeiten zu schaffen und individuelle Förderschwerpunkte zu setzen, damit aus Ihren Kindern selbständige, selbstbewusste und aktive Menschen unserer Gesellschaft werden können. Der Kindergarten ist ein ganzheitlicher Entwicklungsraum, in dem Ihre Kinder forschen, konstruieren uns sich ausprobieren können - damit sie all Ihre Fähig- und Fertigkeiten und Ressourcen voll und ganz ausschöpfen können. Im Sinne des kontinuierlichen Bildungsprozesses legen wir ebenfalls großen Wert auf die Übergänge vom Kindergarten in Schule und bereiten Ihr Kind darauf vor. Die Frühförderung und die Sternschule unterstützen uns bei unserer Arbeit und arbeiten mit Kindern, die besonderen Förderbedarf haben.


Wir Steppkes legen großen Wert auf das Gemeindeleben und versuchen alle Feste und Veranstaltungen des Dorfes gemeinsam zu unterstützen, wie z.B. Jubiläumsfeste, das Laternelaufen der Feuerwehr, das Lebkuchenhäusergestalten oder den Senioren-Adventskaffee. Interne Feste entsprechend der Jahreszeiten oder die Kindergeburtstage werden natürlich auch bei uns im Kindergarten gefeiert.


Die Woche im groben Überblick :

Montag : Waldtag oder Bewegungsraum in der Sporthalle der Feuerwehr

Dienstag : Vorschularbeit, Wuppi als Sprachförderung und Portfolioarbeit

Mittwoch : Plattdeutsch-Tag, des Öfteren kommt eine Senioren aus dem
Altenheim dazu und liest eine Geschichte auf Platt vor, Lesetag
Donnerstag: Thementag – je nach Themen/ Interessen oder Jahreszeiten
entsprechend machen wir kurze „Kleinprojekte“ - hier bauen
wir auch das Thema Weltreligionen ein und gehen 1-2x im Monat ins Seniorenheim für gemeinsame Aktivitäten

Freitag : Spielzeug- und Müslitag


Wichtig für uns lütten Steppkes ist ein gesundes Frühstück! Um eine gesunde Ernährung und saisonale Lebensmittel kennenzulernen, besuchen wir auch den Wochenmarkt hier im Dorf und die umliegenden Bauernhöfe, wo wir auch viel über die Tiere und ihren Lebensraum lernen können.


Die Steppkes freuen sich immer über neue Spielkameraden und stehen jeder Zeit für Fragen oder zum „Hineinschnuppern“ zur Verfügung !

Ihr Kindergarten-Team
Isabel & Andrea


Und hier ein paar aktuelle Bilder

  • IMG-20181101-WA0015.jpg
  • IMG-20181101-WA0016.jpg
  • IMG-20181101-WA0019.jpg
  • IMG-20181101-WA0022.jpg
  • IMG-20181101-WA0027.jpg
  • IMG-20181101-WA0028.jpg